LEISTUNGEN – Bereich: Kinderfreundliche Behandlung

In den ersten Lebensjahren von Kindern treten vermehrt Hautprobleme durch Anpassung an Umweltbedingungen auf.

Trockene Haut, Entzündungen, Allergien, Flechten, Ekzeme etc. können die Folge sein. Kinderdermatologie nimmt Rücksicht darauf, dass bestimmte Wirkstoffe und Behandlungsverfahren, die bei Erwachsenen erfolgversprechend sind, von Kindern nicht vertragen werden.

Wir gehen mit Geduld und einem Höchstmaß an Empathie auf unsere kleinen und jungen Patienten ein. Ein einfühlsamer Umgang, eine angst- und stressfreie Untersuchung sowie speziell auf Kinder ausgerichtete Therapien führen zu einem guten Behandlungserfolg.

Wir beraten und behandeln:

  • Neugeborene
  • Säuglinge
  • Kinder im Kindergartenalter (Vorschulkinder)
  • Schulkinder
  • Jugendliche

Unser Behandlungsspektrum Haut-Check:

  • Leberflecke
  • Haar- und Nagelveränderungen
  • Kopfhaut
  • Schleimhäute
  • Pigmentstörungen
  • Anzeichen von Infektionen
  • Akne
  • Lichtempfindlichkeit
  • Allergien

Neurodermitis
Kinder leiden in besonderem Maße an den Beeinträchtigungen durch Neurodermitis durch den oft unerträglichen Juckreiz. Da Neurodermitis als vererbte Krankheit anzusehen ist, muss sich die Behandlung häufig auf Maßnahmen zur Linderung der Begleiterscheinungen beschränken, da eine grundsätzliche Heilung dieser oft chronischen Erkrankung noch nicht möglich ist.

Frühkindliche Blutschwämme
Blutschwämme sind gutartige Erweiterungen kleiner Hautgefäße, die aufgrund genetischer Fehlprogrammierung schwammartig wachsen. Häufig bilden sich Blutschwämme weitgehend von selbst zurück, können aber je nach Größe, Entwicklung oder Lokalisation auch therapiert werden. Bei Säuglingen liegt der richtige Zeitpunkt in der frühen Wachstumsphase. Als Behandlungsmethoden kommen z.B. Kryotherapie, Lasertherapie, Steroide oder Betablocker zur Anwendung.

Allergologie
Nahrungsmittelallergien, Kontakt- oder Pollenallergien, die aufgrund zunehmender Umweltbelastungen vermehrt auftreten, erfordern eine eingehende und kindgerechte Diagnostik. Hier sollten frühzeitig präventive Maßnahmen ergriffen werden, um später eventuell gravierendere Beeinträchtigungen zu vermeiden.

Weitere Schwerpunkte der Kinderdermatologie:

  • Warzenbehandlung
  • Behandlung kindlicher Akne
  • Leberfleckkontrolle / operative bzw. lasertherapeutische Eingriffe
  • Impfstatuskontrolle
  • Sonnenschutzberatung
  • Pflegeberatung der Kinderhaut vom Säuglingsalter bis zur Pubertät
  • Alle Kinderdermatosen

Wenden Sie sich an Ihre derma-Praxis Vest. Wir beraten und behandeln auch im Rahmen unserer Kindersprechstunde. Tel. 02368 693344.

Terminvereinbarung telefonisch unter 02368 693344 oder info@derma-praxis-vest.de

derma-Praxis Vest
Dr. med. C. Paschoula-Büning
Dr. med. S. Altmeyer
Ludwigstraße 6
45739 Oer-Erkenschwick
Tel. 02368 693344
Fax 02368 693345
E-Mail info@derma-praxis-vest.de

Sprechzeiten
Mo 8.30 – 12.00 / 15.00 – 17.00 Uhr
Di 8.30 – 12.00 / 15.00 – 17.00 Uhr
Mi 8.30 – 12.00 Uhr
Do 8.30 – 12.00 / 15.00 – 17.00 Uhr
Fr 8.30 – 12.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Tel. 02368 693344
info@derma-praxis-vest.de

Wie können wir Ihnen helfen?

    Herr Frau

    Titel

    Firma / Unternehmen / Institution

    Name (Pflichtfeld)

    Funktion

    Vorname

    E-Mail (Pflichtfeld)

    Telefon

    Mobil

    Betreff (Pflichtfeld)

    Ihre Nachricht

    Zustimmung zum Datenschutz